Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
ZOU-DAB APP lässt sich nicht installieren:-(
#1
Ich wollte mir mal die ZOU-DAB APP auf mein Radio laden.
Alles probiert.
Ja ich weiß das ich sie entzippen muss.
Wenn man es runterläd dann kommen ja zwei Apps mit .APK
Beide aufs Radio geladen und immer kommt die Meldung: könnte nicht installiert werden ☹️


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
#2
du musst die vorhandene erst deinstallieren.
Kodi on RaspberryPi with IBus-Addon:
Image  <>  Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Zitieren
#3
(11.11.2017, 17:20)harryberlin schrieb: du musst die vorhandene erst deinstallieren.


Die ab Auslieferung installierte App muss erst runter?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
#4
Ja die vorhandenen muss erst deinstalliert werden
Zitieren
#5
Und welche der beiden Apps aus der .zip - Datei soll ich nehmen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

(11.11.2017, 20:50)transliner schrieb: Ja die vorhandenen muss erst deinstalliert werden


Und welche von den beiden aus der .zip - Datei soll ich nehmen [Bild: eee4c26bba7770e0a5619e9d01b5419f.jpg]
Zitieren
#6
Ich habe die normale Version drauf ohne nousbdf
Zitieren
#7
(12.11.2017, 00:04)transliner schrieb: Ich habe die normale Version drauf ohne nousbdf


Werd ich die Tage mal ausprobieren.
Dankeschön.
Zitieren
#8
Die ohne nousbdf startet wie die I-Bus App auch über Erkennung des Sticks bei jedem Radiostart. Dadurch können sich beide beim Start ins Gehege kommen und es ist unterschiedlich, welche zuerst startet.
Zitieren
#9
(12.11.2017, 01:32)Adrian schrieb: Die ohne nousbdf startet wie die I-Bus App auch über Erkennung des Sticks bei jedem Radiostart. Dadurch können sich beide beim Start ins Gehege kommen und es ist unterschiedlich, welche zuerst startet.


Also die mit.... nousbdf.... nehmen. Soll ja nicht automatisch starten.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste